Alle Beiträge von erabe

U15 Volleyballjugend mit neuen Trikots

Die Maisacher U15 männlich konnte sich in der Saison 2023/2024 in ihrer Altersklasse beweisen. Mit großem Einsatz und Trainingseifer verbesserten sich die Jungs über die Saison hin kontinuierlich. In zahlreichen Turnieren stellten sie ihr Können unter Beweis und erzielten gute Erfolge. Insbesondere der letzte Spieltag der Saison, in der das Team als Heimmannschaft fungierte, konnte sich sehen lassen. Die Jungs setzten sich gegen teilweise deutlich stärker eingeschätzte Teams durch und sicherten sich am Ende einen tollen 5. Platz. Die Motivation und Spielfreude der Mannschaft überzeugte auch die „Eiber & Kunz Schrott Metall Recycling GmbH“, die dem Team einen großartigen neuen Trikotsatz sponsorte. Die Freude war riesig und die Mannschaft kann die kommende Saison nun kaum mehr erwarten. Herzlichen Dank dem spendablen Sponsor!!

Kickern für Kids

Kickern ist keineswegs nur etwas für Erwachsene in Kneipen. Das konnten an diesem Wochenende Kids aus der Region kennenlernen. Die TSG Maisach suchte die Landkreis Jugend Champions. In zwei Altersklassen duellierten sich die Kids an den echten Turniertischen der Landesligamannschaft im Einzel und Doppel. Vorher konnten sie sich schon im Training der Ligamannschaften Tipps und Tricks der Cracks abholen. Vielen Dank an Andreas und Marcel für dieses tolle Event.

Harmonische Mitgliederversammlung mit vielen Diskussionen

Höchst harmonisch, aber mit kontroversen Diskussionen verlief die diesjährige Mitgliederversammlung der TSG Maisach. Dabei beschlossen die Mitglieder nach einer längeren Debatte ein „Radgeld“ von 20€ pro Jahr für alle Mitglieder, die am Cycling teilnehmen. Außerdem gaben die Anwesenden dem Vorstand ihre Zustimmung zur Aufnahme der Planung einer kleinen Turnhalle in Kindergartennähe zur gemeinsamen Nutzung Verein / Kindergarten. Dazu müssen allerdings erst Sondierungsgespräche mit der Gemeinde geführt werden, um sich auf ein gemeinsames Konzept zu einigen!

Vielen Dank an alle Mitglieder, die sich die Zeit für die Mitgliederversammlung genommen haben und damit dem Vorstand und allen Abteilungsleitern ihre Wertschätzung vermittelt haben.

Tischfußballer starten erfolgreich

Die zweite Mannschaft hat einen Saisonauftakt nach Maß hingelegt. In Augsburg konnte direkt der erste Sieg errungen werden. Lief es anfangs noch nicht ganz rund, stabilisierte sich die Leistung im zweiten Block. Durch taktische Wechsel und mehr Durchschlagskraft im Angriff holte sich das Team im dritten Block einen komfortablen Vorsprung heraus, sodass im letzten von 6 Spielen (2 Doppel, 4 Einzel) nur noch zwei gewonnen werden mussten. Genau so geschah es auch: Durch eine konstante Leistungssteigerung und hervorragende Teamleistung konnte Maisach II am ersten Spieltag gleich mal ein Zeichen setzen.

Tischfußballer steigen in die höchste bayerische Liga auf

So kann eine Tabelle am Ende der Saison gerne häufiger aussehen. Ohne Niederlage spielte sich die 1. Tischfußball Mannschat der TSG durch die Verbandsligasaison und in Richtung Relegation zur Landesliga. Diese wurde nun am 17.11. gegen den Letzten der Landesliga gewonnen und die Mannschaft ist am ausgesprochenen Ziel Landesliga angekommen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der höchsten bayerischen Liga.

So lang ist das schon her??

Diese Frage stellen sich viele der von der TSG Maisach geehrten langjährigen Mitglieder an diesem Abend. .. Wir spielen schon 26 Jahre zusammen Volleyball? … Solange bin ich schon Trainerin in der Sportgruppe? .. Wow sah ich da noch jung aus!!

Geehrt wurden bei einer kleinen Feierstunde am 24.9. im Vereinsheim alle, die mehr als 22 Jahre in der TSG oder der Abteilung Freizeit und Seniorensport sind. Neben Grußworten des Vereinsreferenten der Gemeinde Maisach Alfred Hirsch und vom stellvertretenden Kreisvorsitzenden Herbert Thoma des BLSV konnten sich die Anwesenden Geehrten vor allem über Erinnerungen freuen. Bilder aus den Anfangszeiten des Vereins und davor, Geschichten, Anekdoten und lustige Momente. Außerdem konnten mit dieser Veranstaltung all die ehrenamtlichen Stunden Arbeit, die viele der geehrten Mitglieder für den Verein, für die Sportler, zur Errichtung des Vereinsgeländes und für den Aufbau dieses einzigartigen Sportangebotes der TSG geleistet haben, wenigstens ideel honoriert werden (mit Geld ist dieser Zeitaufwand nicht zu bezahlen!!!).

Bei einem gemeinsamen Abendessen ging es dann im gemütlichen Teil eher um den zwischenmenschlichen Austausch, und so saßen viele noch lange zusammen, erinnerten sich und planten die Zukunft!

Vielen Dank an alle PlanerInnen, OrganisatorInnen und HelferInnen, die diese wirklich runde Veranstaltung möglich gemacht haben.

Die Beachvolleyballer haben ihre Saison begonnen!

Auch wenn das Wetter immer noch nicht nach Sommer aussieht, sind die Beachvolleyballer mitten in ihrer Saison. Mehrere Wochen Training und die ersten Turniere sind gespielt. Auf dem Vereinsgelände ist regere Betrieb – sogar wenn das Wetter eher durch schöne Bilder besticht als durch warme Temperaturen!

Wer noch in das Training für Beachturniere einsteigen möchte, kann das im Rahmen unseres Beachvolleyballkurses gerne tun!!