Alle Beiträge von erabe

Auch nach langer Pause sofort wieder erfolgreich!

Zum Saisonauftakt in der Bezirksliga ging es am 30. Oktober für die Herrenmannschaft des TSG Maisach zu der dritten Mannschaft des FTM Schwabing, die bereits vier Siege aus vier Spielen einfahren konnte. Ohne Spielerfahrung in der noch frischen Saison und geschwächt durch viele Ausfälle im Kader waren die Erwartungen niedrig. Umso größer war dann die Freude als nicht nur der erste Satz sondern das ganze Spiel mit 3:0 an Maisach ging.

Im zweiten Spiel des Tages gegen den ASV Dachau 5 konnte dann dank des gewonnen Selbstvertrauens ein ungefährdeter 3:0 Sieg errungen werden.

Somit stehen diese Herren noch mit einer weißen Weste da:

Endlich wieder eine Volleyballsaison – die U18 eröffnet!!

Am ersten Spieltag der weiblichen U18 Mannschaft in Inning zeigten die zwölf Mädels auf dem Feld alles. Trotz eines starken zweiten Satzes mussten sie das erste Spiel gegen die Lechrain Volleys 2 leider abgeben.

Im Anschluss spielten sie sehr engagiert und mit großem Einsatz gegen den Eichenauer SV. Obwohl die Motivation groß war, war ihnen ein Sieg nicht vergönnt.

Schlussendlich war es ein schöner Tag und die Mädels der Trainerinnen Aileen und Anna freuen sich schon auf den nächsten Spieltag am 28.11.

Tanzen – Nicht nur Sport sondern eine Art, sich auszudrücken!

Hallo Kids!

Mein Name ist Anastasia.

Ich habe viele Jahre lang weltweit professionell auf vielen Bühnen und in vielen Tanzstilen getanzt. Heute möchte ich meine Erfahrungen und die Freude am Tanzen teilen. Ich lade euch ein ab Oktober bei der TSG Maisach mit mir zu tanzen und Spaß zu haben und verschiedene Tanzarten zu entdecken. Ich freu mich auf euch!

Wer Interesse am Tanzen hat, meldet sich bitte vorab über info@tsgmaisach.de  unter Angabe von Name, Alter und bevorzugten Tanzstil (Kindertanz, HipHop etc.) an. Die TSG versucht ab Oktober, möglichst für alle das passende Tanzangebot zu schaffen.

TSG goes Flutlicht

Dank des Einsatzes von Bernd und seinem Team aus Freizeitsportlern konnte auf dem Multifunktionsplatz eine Flutlichtanlage installiert werden. Damit ist Sport auf dem Vereinsgelände nun auch nach Sonnenuntergang sinnvoll möglich – in Coronazeiten eine super Neuerung!!

Outdoorcycling – das Neueste Angebot der TSG

Es ist soweit. Lange geplant und genauso lange von Corona ausgebremst. Outdoorcycling – das neueste Angebot der TSG konnte endlich starten. Auf der Terrasse schnell aufgebaut verbinden wir Indoorcycling mit Outdoor. Ab 2.6. jeden Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr bittet Katja ab sofort zum Workout auf dem Indoor-(Outdoor-)cycle. Melden sie sich schnell an, der erste Kurs war schnell ausgebucht.

Die Pflasterarbeiten sind geschafft

Nach der Zuwegung der neuen Hütte und dem Unterstand wurde gestern noch der restliche Weg um das Haus gepflastert. Somit sind die Pflasterarbeiten geschafft. Jetzt können theoretisch alle Sportler sauberen Fußes zum Unterstand kommen und dort Sport treiben. Hoffen wir, dass dies nun endlich bald möglich ist. Freiluftsport wäre so wichtig für den Wiedereinstieg in den regulären Sportbetrieb.

Vielen Dank den fleißigen Helfern, die Split gefahren und verteilt haben, Platten zurecht geschnitten und gelegt haben und das fertige Pflaster verfugt haben. Einen besonderen Dank an unseren „Capo“ Bernd, der viele Stunden geplant, vermessen, Marken gesetzt und die Arbeiten koordiniert hat.