!!N E U!!

Leider muss ab sofort das Tanzen bei Anastasia wegen Zeitmangels der Trainerin entfallen!

Vielen Dank an Anastasia für die vielen Unterrichtsstunden, die den Kindern unglaublich viel Spaß gemacht haben!! Alles Gute bei deiner Ausbildung!! 

!!N E U!!

Das neue Kursprogramm für Nichtmitglieder für den Herbst:

Zusätzliche Kurse:

 

!!N E U!!

Kraftsport bei der TSG: 

Bei der TSG ist im Kraftsportbeitrag das komplette Sportangebot inbegriffen:

!!N E U!!

Sport der TSG Maisach in den Sommerferien:

          Abteilung Gesundheitssport:                                       Abteilung Sport Spezial:             

!!N E U!!

Für jedes Vereinsmitglied ab 16 Jahre !!!

                                                                     Impressionen Sports Unlimited

Völkerball, Brennball (oder Wasserschlacht), Baseball und vieles mehr:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

              

 

 

 

 

Die Hallensaison geht zu Ende

Wir U18 Mädels spielten am 29.Mai 2022 in Gauting. Das erste Spiel gegen den Regionalliga-Nachwuchs aus Esting verloren wir leider. Trotz großen Kampfes mussten wir auch das zweite Spiel gegen Neuaubing knapp abgeben.

Wie immer im Volleyball musste dann ein Schiedsgericht gestellt werden. Dazu haben viele unserer Spieler zum Training auch noch einen Schiedsrichterschein absolviert.

Etwas erholt konnten wir uns danach den ersten Tagessieg gegen Hohenbrunn holen, so dass die sehr knappe Niederlage gegen Gauting nicht mehr so ins Gewicht fiel.

Der Tag endete mit einer Siegerehrung, bei der wir eine Urkunde für den vierten Platz erhielten. 

Der Volleyballnachwuchs spielt!

Am dritten Spieltag der U18 Mädels in Inning zeigten die Sechs auf dem Feld alles. Trotz eines starken zweiten Satzes, mussten sie das erste Spiel gegen Inning leider abgeben.

Im Anschluss spielten sie gegen den Regionalliganachwuchs vom SV Esting. Trotz riesiger Motivation war ihnen ein Sieg nicht vergönnt. Schlussendlich war es ein schöner Tag und die Mädels freuen sich schon auf den nächsten Spieltag am 29.5.

Mitgliederversammlung 2022

Mit leider nur wenigen Besuchern konnte die TSG in diesem Jahr wieder eine „normale“ Mitgliederversammlung begehen. 1.Vorstand Bernd Stadler konnte trotz Corona nicht nur wieder steigende Mitgliederzahlen vermelden, sondern auch über große Investitionen in verschiedene Bauprojekte berichten, die das Vereinsgelände noch attraktiver machen.

Die Planung des Vorstandes sah für dieses Jahr den Bau einer Stockschützenanlage vor, was die Mitgliederversammlung allerdings ablehnte, um dem Verein den finanziellen Spielraum in diesen schwierigen Zeiten zu gewährleisten. So wird es in diesem Jahr bautechnisch auf dem Gelände recht ruhig zugehen.

Vielen Dank an alle Mitglieder, die mit ihrem Kommen ihre Anerkennung für die viele ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes gezeigt haben und sich für die Belange des Vereins interessieren.

Hier einige Impressionen vom Vereinsgelände und der Versammlung:

Der Läufer macht alles neu!

Am 27.03.2022 haben die U18 Mädels zum ersten Mal mit Läufersystem gespielt und diese neue Herausforderung super gemeistert. Laufwege testen, Aufmerksamkeit steigern, Spezialisierung vorantreiben. Alles wichtige Punkte, um in Zukunft im Ligaalltag mithalten zu können. Obwohl sie die Spiele verloren, hatten sie sehr viel Spaß und waren mit Feuereifer dabei. Nicht nur Aufschläge und Angriffe verbesserten sich ständig und die Sicherheit wuchs mit jedem Satz. So kann es weitergehen.

Es geht noch!!

Endlich wieder ein Spiel.

Die Mixed Volleyballer der TSG konnten sich mit dem aktuellen Tabellenführer aus Esting messen – und wie. Nach der klaren Niederlage in der Hinrunde besiegte die erfahrenste Mannschaft des Vereins die erfolgsverwöhnten Estinger mit 2:1 und freuten sich vor allem darüber, wieder den Volleyball fliegen zu lassen!

Auch nach langer Pause sofort wieder erfolgreich!

Zum Saisonauftakt in der Bezirksliga ging es am 30. Oktober für die Herrenmannschaft des TSG Maisach zu der dritten Mannschaft des FTM Schwabing, die bereits vier Siege aus vier Spielen einfahren konnte. Ohne Spielerfahrung in der noch frischen Saison und geschwächt durch viele Ausfälle im Kader waren die Erwartungen niedrig. Umso größer war dann die Freude als nicht nur der erste Satz sondern das ganze Spiel mit 3:0 an Maisach ging.

Im zweiten Spiel des Tages gegen den ASV Dachau 5 konnte dann dank des gewonnen Selbstvertrauens ein ungefährdeter 3:0 Sieg errungen werden.

Somit stehen diese Herren noch mit einer weißen Weste da:

Endlich wieder eine Volleyballsaison – die U18 eröffnet!!

Am ersten Spieltag der weiblichen U18 Mannschaft in Inning zeigten die zwölf Mädels auf dem Feld alles. Trotz eines starken zweiten Satzes mussten sie das erste Spiel gegen die Lechrain Volleys 2 leider abgeben.

Im Anschluss spielten sie sehr engagiert und mit großem Einsatz gegen den Eichenauer SV. Obwohl die Motivation groß war, war ihnen ein Sieg nicht vergönnt.

Schlussendlich war es ein schöner Tag und die Mädels der Trainerinnen Aileen und Anna freuen sich schon auf den nächsten Spieltag am 28.11.