!!  NEU  !! Endlich !!  Achtung  !! Endlich !!  NEU !!

Hier das aktuelle 

TSG Sportprogramm ab 21.6.2021

Kinder müssen verpflichtend folgende Einwilligungserklärung von den Eltern unterschrieben  zum Sport mitbringen:

Trainingserlaubnis für Kinder


Der Kraftraum ist wieder regulär geöffnet!

Fitness Flyer

!! NEU !!  Achtung  !! NEU !!

 

Öffentliche und private Veranstaltungen aus besonderem Anlass, mit von Anfang an klar begrenzten und geladenen Personenkreis mit max. 50 Personen Innen, 100 Personen Außen (inkl. Geimpfte/Genesene) sind wieder gestattet. Im Haus gilt generell Maskenpflicht!

 

TSG goes Flutlicht

Dank des Einsatzes von Bernd und seinem Team aus Freizeitsportlern konnte auf dem Multifunktionsplatz eine Flutlichtanlage installiert werden. Damit ist Sport auf dem Vereinsgelände nun auch nach Sonnenuntergang sinnvoll möglich – in Coronazeiten eine super Neuerung!!

Outdoorcycling – das Neueste Angebot der TSG

Es ist soweit. Lange geplant und genauso lange von Corona ausgebremst. Outdoorcycling – das neueste Angebot der TSG konnte endlich starten. Auf der Terrasse schnell aufgebaut verbinden wir Indoorcycling mit Outdoor. Ab 2.6. jeden Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr bittet Katja ab sofort zum Workout auf dem Indoor-(Outdoor-)cycle. Melden sie sich schnell an, der erste Kurs war schnell ausgebucht.

Die Pflasterarbeiten sind geschafft

Nach der Zuwegung der neuen Hütte und dem Unterstand wurde gestern noch der restliche Weg um das Haus gepflastert. Somit sind die Pflasterarbeiten geschafft. Jetzt können theoretisch alle Sportler sauberen Fußes zum Unterstand kommen und dort Sport treiben. Hoffen wir, dass dies nun endlich bald möglich ist. Freiluftsport wäre so wichtig für den Wiedereinstieg in den regulären Sportbetrieb.

Vielen Dank den fleißigen Helfern, die Split gefahren und verteilt haben, Platten zurecht geschnitten und gelegt haben und das fertige Pflaster verfugt haben. Einen besonderen Dank an unseren „Capo“ Bernd, der viele Stunden geplant, vermessen, Marken gesetzt und die Arbeiten koordiniert hat.

!!Das Vereinsgelände wappnet sich zum Wiederanfang!!

Trotz Lockdown tut sich schon etwas auf dem Vereinsgelände. Damit möglichst viele Angebote möglichst früh starten können, wurden die Baumaßnahmen mit hochdruckt vorangetrieben. Der Unterstand wurde planiert, Randsteine gesetzt, und Platten gelegt. Außerdem wurde die Zuwegung gepflastert und die Außendusche gebaut. Nun können viele Angebote auch im Freien durchgeführt werden – wenn es nur wieder möglich wäre!!

VR-Ortspreis 2020/2021 – Unterstützt die TSG und stimmt ab

Unter www.vrbank-ffb.de/ortspreis könnt ihr euren Verein unterstützen.

Projekt „Fit bleiben trotz Corona“

Die Covid-19 Pandemie und die daraus entstehenden Folgen für die körperliche Fitness bzw. Gesundheit sind für uns ein wichtiges Anliegen. In der TSG Maisach steht Vorsicht und Rücksicht an erster Stelle. Doch ganz ohne Sport geht es bei uns auch nicht.

Beim Ersten Lockdown im März haben wir unser komplettes Sportangebot nach draußen verlegt. Unsere Gymnastikstunden wurden auf dem Multiplatz abgehalten, die Volleyballer konnten auf den Beachfeldern trainieren, die Kraftsportler konnten unseren Calisthenic Park benutzen, die Freizeitsportler konnten auf der Rasenfläche sporteln und die Tischfußballer konnten im Freiem kickern. Ergänzt wurde dieses tolle Angebot durch gezielte Onlinestunden unserer seit Januar 2020 bestehenden Abteilung Sport Spezial.

Calisthenic Park der TSG Maisach

Auch jetzt im Zweiten Lockdown haben wir unser online Angebot für Kinder und Senioren ergänzt und bieten somit eine große Vielfalt an Onlinestunden an. Von Jung bis Alt ist für alle Mitglieder jeder Abteilung was dabei.

In unserem neu gebauten Unterstand kann der Sport sehr schnell wieder im Freien – geschützt an der frischen Luft – stattfinden. Die neuen Indoor Cycling Bikes stehen schon bereit, endlich genutzt zu werden.

Zusammen fit bleiben trotz Corona.

The same procedure as every year

Immer Anfang Januar kontrollieren unsere Kassenprüfer nicht nur die Vereinskasse, sondern auch alle Einträge im Kassenbuch und alle Belege. Bei einem Verein mit knapp 1000 Mitgliedern und Vereinsheim kein kleines Unterfangen. Nichts desto trotz fanden unsere zwei Kassenprüfer Georg Will und Josef Anton nicht eine Unstimmigkeit in den Aufzeichnungen, keinen falsch gebuchten Beleg und natürlich auch keinen Cent zu viel oder zu wenig.

Petra: unseren vollsten Respekt und große Anerkennung für deine Arbeit!!!