Alle Beiträge von admin

Welcher Sport läuft in den Ferien?

Alle Gemeindehallen sind grundsätzlich geschlossen, der Sport muss hier leider entfallen, wenn er nicht ins Vereinsheim verlegt werden kann.

Abteilungen:       Gesundheitssport Sommerferien 2019

Wir suchen dringend Trainer und Helfer für unsere Kinderturnstunden!
Infos:                            Helfersuche

Neues Angebot im Sport:     TSG Fahrradgruppe


Guter Start für die Herren 3 Volleyballer

Den ersten Spieltag der Saison begannen die Herren 3 der TSG Maisach gleich mit einem 3:0 Auftaktsieg gegen die Hausherren aus Germering. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und einem Rückstand von 5 Punkten zur Mitte des ersten Satzes kämpften sich die Jungs zurück und kamen im Verlauf der Partie immer besser ins Spiel. Die ersten beiden Sätze gingen nach großem Kampf, aber am Ende doch souverän mit 25:22 und 25:20 an die Jungs aus Maisach. Mit dem 3. Satz zitterte sich die noch junge Truppe mit 26:24 zum Satz- und Spielgewinn. Dem zweiten Gegner aus München mussten sich die Maisacher jedoch mit 0:3 geschlagen geben. In den ersten zwei Sätzen des zweiten Spiel mussten die Jungs aus Maisach leider recht deutlich abgeben (16:25 und 13:25). Doch im dritten Satz zeigten sie nochmal was sie konnten und kämpften sich mit viel Teamgeist zu einem 21:25. Der Gegner aus München war an dem Tag einfach zu stark, aber das Rückspiel steht ja noch aus!

Erster Spieltag der U20 Mädels

Einen perfekten Start legten die U20 Mädels am Sonntag den 08.10.2017 in Maisach hin. Nach einer gut erkämpften Niederlage gegen den SV Germering mit einem 0:3, holten sich die Maisacher wieder aus ihrem Tief und siegten gegen den TSV Landsberg mit 3:0.
Nach einem intensiven Trainingslager, sowie zwei Vorbereitungsturnieren sind die Mädels motiviert und in Form wie noch nie.
Auch die Trainer Björn Gillich und Patrick Schmid sind mit der Leistung ihrer Mädels zufrieden.

Heimspieltag mit großen und kleinen Fans und gutem Ergebnis

Maisacher Volleyball Damen I spielen sich vor heimischer Kulisse in der Saison ein
und freuen sich über die Unterstützung des ersten „Mannschaftsbabys“

Am Samstag, den 07.10.2017, war die Sommerpause für die Maisacher Damen I Volleyballerinnen endlich vorbei und der erste Spieltag stand direkt als Heimspieltag vor der Tür. Gespielt wurde gegen die zweite Damenmannschaft von SV SW München, die diese Saison neu in der Bezirksklasse 2 sind, und gegen die aus dem letzten Jahr bekannten Damen III vom SV Planegg Krailing.
Ganz zur Freude der Maisacher Damen zeigten sich treue Fans auf der Tribüne der Maisacher Realschule. Eine besondere Überraschung für die Spielerinnen war der Besuch des ersten „Mannschaftsbabys“, der Tochter von Mitspielerinnen Eva, die im Juli zur Welt gekommen war.
Sie und die anderen Zuschauer verfolgten gespannt wie die Maisacherinnen sich im ersten Spiel gegen die Damen aus München warm und zusammenspielten, was die routinierte Spielweise der Gegnerinnen leider nicht zuließ und den Maisacherinnen die erste Niederlage mit 3:0 bescherte (15:25; 13:25, 21:25). Im dritten Satz merkte man bereits, dass die Damen I aus Maisach sich immer besser zusammenfand und ein gutes Ergebnis von 21:25 gegen die spielstarken Damen II vom SV SW München erzielte.
Gut warmgespielt, ging es im zweiten Spiel gegen Planegg Krailing III, gegen die die Maisacherinnen in der letzten Saison einen Sieg und eine Niederlage einfuhren. Den ersten Satz erkämpften sich die Damen I aus Maisach mit 25:22, mussten dann aber nach langer Führung den zweiten Satz an die Damen aus Planegg abgeben, deren sichere Abwehr den Maisacherinnen Probleme bereitete (20:25). Den dritten und vierten Satz entschied die Heimmannschaft klar für sich, beide Sätze mit 25:13. Die Freude bei den Damen, bei Trainer Eckart Rabe sowie bei den Fans über den ersten Sieg der Saison war groß. Im letzten Spiel überzeugte SW München erneut mit spielerischem Können und besiegte Planegg Krailing III mit 3:0 (25:18, 25:15, 25:19). Für die Maisacher Damen I geht es am 11.11.17 in Inning weiter mit zwei Spielen gegen die Heimmannschaft Inning II und die Damen vom TSV Unterpf.-Germering. Der nächste Heimspieltag findet am 25.11.17 in Maisach statt.

Victoria Muehlhaupt

Ehrenamtspreis für Bernd Stadler

Der 1.Vorstand der TSG Maisach, Bernd Stadler, erhält in Wolnzach den Ehrenamtspreis im Sportbezirk Oberbayern 2017 für seinen mittlerweile 10-jährigen, unermüdlichen Einsatz zum Aufbau der TSG Maisach und des Sportgeländes mit Vereinsheim.

von links: Otto Marchner (Vorsitzender des Sportbezirks Oberbayern),  Bernd Stadler (1.Vorstand TSG Maisach) , Herbert Thoma (Stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises Fürstenfeldbruck).

Volleyballherren der TSG Maisach leider abgestiegen

Mannschaftsfoto Herren

Nach dem unerwarteten Aufstieg in der letzten Saison konnten sich die Herren der TSG Maisach nicht in der Bezirksliga behaupten.

In der letzten Saison konnten sich die Maisacher für die Relegation zum Aufstieg in die Bezirksliga qualifizieren, die sie aber nicht gewinnen konnten. Aus diesem enttäuschendem Ergebnis zogen ein paar der Spieler verständliche Konsequenzen und wechselten in höherklassige Mannschaften. Als in einer höheren Liga aber eine Mannschaft abgemeldet wurde rückten die Volleyballer der TSG doch noch in die Bezirksliga nach.

Trotz guter Vorbereitung konnte die Mannschaft in der nun nicht mehr ganz so starken Besetzung in der höheren Liga nie richtig Fuss fassen. Nur in einem Spiel gingen die Maisacher als Sieger hervor (3:2 gegen Pfaffenhofen), in drei Spielen konnten sie dem Gegner je einen Punkt abringen.

Obwohl die Ergebnisse nicht den Erwartungen entsprachen, war die Saison wichtig, um den etwas unerfahreneren Spielern viele Möglichkeiten zu geben, Sicherheit zu entwickeln und sich in die Mannschaft einzubringen. Auch wenn die Ziele für die nächste Saison noch nicht besprochen sind, wird der direkte Wiederaufstieg bestimmt ein Thema für die nächste Saison sein.

„kick 4 fun“ Freizeitfußball

Ab 11.05.2014 bietet die TSG Maisach jeden Sonntag von 17.00 – 19.00 Uhr Freizeitfußball auf dem Jugendfußballplatz (Gelände, Am Strasserwinkel 3) an. Gespielt wird getreu dem Motto „kick 4 fun“ – für alle die sich mit etwas kicken fit halten wollten.
Mitspielen kann jeder der mindestens 16 Jahre alt ist, eine Mitgliedschaft in der TSG Maisach ist erforderlich.

Bei Interesse einfach eine Mail an info@tsgmaisach.de

Gelungener Absch(l)uss

Am letzten Samstag schlossen die Damen I Volleyballerinnen aus Maisach die Saison 2013/2014 mit zwei Heimsiegen ab. Gegen die Mädels vom SV Germering erzielten sie einen knappen 3:2 und gegen die Fünfplatzierten aus Obermenzing einen klaren 3:0 Sieg. Trotz diesen Siegen reichte es leider nur für Platz 6 in der Tabelle, auf den die Maisacherinnen als Neueinsteiger in der Bezirksklasse trotzdem sehr stolz sind. Abgesehen von der erfolgreichen Saison haben die Damen I am vorletzten Sonntag den 3. Platz beim Kreispokal erzielt. Die Mädels verabschieden sich jetzt in die Sommerpause beziehungsweise in die Beachsaison.